KommunalUnternehmen der Gemeinde Petershausen -KUP

 

Das Kommunalunternehmen Petershausen übernimmt die Bewirtschaftung der P+R Anlagen in Petershausen zum 01.07.2012.
Damit verbunden ist die Einführung eines Nutzungsentgeltes zum 01.09.2012.

Die Gemeinde Petershausen hat in den vergangenen Jahren sich gemeinsam mit der Inzell-Initiative bemüht, die überproportionale Belastung eines Parkplatzes mit annähernd 1.000 Stellplätzen auf die Nutzergemeinden umzulegen.
Leider ohne einen entsprechenden Erfolg. Als Konsequenz daraus, und um die eigenen Bürger nicht weiter mit den Kosten zu belasten, wurde am 18.04.2012  vom Gemeinderat das vom Kommunalunternehmen vorgeschlagenen Entgeltkonzept beschlossen.

Künftig fallen für die Nutzung folgende Entgelte an:

Tagesticket (24 Stunden)        1,00 €   an den Parkscheinautomaten
Zehnerkarte                                9,00 €  am Kiosk oder MVG Kundencenter Marienplatz
Monatskarte                             15,00 € am Kiosk oder MVG Kundencenter Marienplatz
Jahreskarte                           140,00 €  nur für MVV Jahreskarten bei          
                                                                   http://www.parkundride.de/erwerb_parktickets.html

Petershausener Bürger erhalten einen Parkberechtigungsschein im Einwohnermeldeamt in Rathaus Petershausen.

Links:

Kundeninformation zum Ticketerwerb am MVV Kundencenter

Gemeinsame Presseerklärung vom 11.07.2012

Gemeinsame Presseerklärung vom 03.09.2012

Einstellbedingungen kurz

Einstellbedingungen lang

Preis - und Verkaufsinformation

Top