KommunalUnternehmen der Gemeinde Petershausen -KUP

 Das Kommunalunternehmen wurde von der
Gemeinde Petershausen zum 01.01.2010 gegründet.
Als Rechtsform stellt das Kommunalunternehmen eine Anstalt des öffentlichen Rechts dar.

Für die Abwicklung der wirtschaftlichen Tätigkeit in unterschieldichen Aufgabenstellungen kann die Gemeinde Petershausen das kommunalunternehmen einsetzen.

Das Kommunalunternehmen nimmt die durch Satzung übertragenen Aufgaben war und erfüllt diese unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte und kommunalrechtlicher Vorschriften.

Das Kommunalunternehmen wird vom Vorstand geleitet. Dieser wird vom Verwaltungsrat auf höchstens fünf Jahre bestellt und überwacht.
Der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmen Petershausen besteht aus dem Vorsitzenden und acht weiteren Mitgliedern. Kraft Gesetz ist der erste Bürgermeister Vorsitzender des Verwaltungsrats. Der Gemeinderat hat weitere acht Verwaltungsratsmitglieder benannt.

Mit der Gründung wurden dem Kommunalunternehmen zwei Aufgaben übertragen.

1. Betrieb der auf Gemeindegebiet befindlichen P+R Anlagen.
2. Errichtung und Betrieb von regenerativen Heizungs.- und Stromerzeugungsanlagen.

Näheres hierzu ist im weitern aufgeführt.

Top